FANDOM


Eisenbeiß ist der Top-Agent von F.O.W.L. der "Fiesen Organisation für weltweite Lumpereien" und einer von Darkwing Ducks großen Gegenspielern. Er leitet für gewöhnlich die großen Operationen der Organisation und befehligt dabei meistens eine große Schaar von F.O.W.L's Dotterköpfen.

Persönlichkeit

Eisenbeiß ist ein arroganter und Rücksichtsloser Krimineller, der obwohl er im Auftrag von F.O.W.L. handelt, bei seinen Missionen auch oftmals eigene persönliche Interessen verfolgt. Er betrachtet sich selbst als F.O.W.L's Top-Agent und äußert dies auch mehrmals anderen Gegenüber. Obwohl er einen muskulösen Körper hat, lässt er lieber seine Dotterköpfe für sich kämpfen. Er sieht sich als kriminelles Genie und hasst es, wenn er für F.O.W.L in seinen Augen "niedere Verbrechen" wie Banküberfälle ausführen soll, da er dies als unter seiner Würde empfindet. Obwohl er Darkwing körperlich überlegen ist, unterschätzt er ihn des öfteren bei ihren gelegentlichen Zweikämpfen.

Besondere Fähigkeiten

Da er über einen sehr harten und widerstandsfähigen Stahlschnabel verfügt, ist Eisenbeiß in der Lage mit diesem fast jedes Material zu zerbeißen. Ironischerweise verwendet er diesen in seinen Kämpfen gegen Darkwing fast nie sondern bedient sich für gewöhnlich der Technologie von F.O.W.L oder handelsüblicher Waffen, um in den Kampf zu ziehen. Er ist sehr intelligent und plant seine Aktionen geschickt im Voraus. Meist unterliegt er am Ende Darkwing nur aufgrund seiner eigenen Überheblichkeit oder indem er Darkwing immer wieder unterschätzt.

Verbündete

Auftritte

Darkwing Duck TV-Serie:


Darkwing Duck Comics:


Trivia

  • Eisenbeiß scheint ein sehr protziges und wohlhabendes Privatleben zu führen, wie man in der Folge Schmutzexpertin Kiki sehen kann
  • Er kommentiert die meisten seiner Dialoge mit seinem markanten Lachen am Ende
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.